Herzliche Einladung zu den folgenden besonderen Konzerten und kirchenmusikalischen Veranstaltungen:


Samstag, den 24.11.2018, 19:30 Uhr
'Trauermusik: Vom Tod zur Ewigkeit'

Zu einem ungewöhnlichen Konzert mit dem Titel 'Trauermusik: Vom Tod zur Ewigkeit' lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Füssing am Samstag, den 24.11.2018, dem Vortag des 'Ewigkeitssonntags', um 19:30 Uhr in die Christuskirche ein:
Vier Vokalsolisten, der 'Bad Füssinger Kantatenchor' und das Orchester der Christuskirche interpretieren unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Jürgen Wisgalla Werke von Georg Philipp Telemann, Wolfgang Amadeus Mozart und Charles Gounod.

Eröffnet wird die 'Trauermusik: Vom Tod zur Ewigkeit' mit 'evangelischer' Barockmusik: Von Georg Philipp Telemann (1681-1767) stellen die Orchestermusiker die 'Hamburgische Trauermusik' vor. Diese Trauersinfonie, mit Melodien protestantischer Choräle, erklang bei Begräbnissen der Hamburger Bürgermeister Gerhard Schröder (1723) und Daniel Stockfleth (1739). Das Werk sieht, neben Oboen und Streichern, auch drei Trompeten und Pauken vor.

Die 'Grabmusik' (KV 42), eine 'katholische' Passionskantate, komponierte Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) im Alter von elf (!) Jahren für Sopran, Bass, Chor und Orchester. In der Bad Füssinger Aufführung übernimmt die sehr hohe Bassstimme der Tenor Christian Havel. Elisabeth Jehle singt den Solosopran.

Charles Gounod (1818-1893) schrieb am Ende seines Lebens das 'Requiem in C' für Soli, Chor und Großes Orchester. Uraufgeführt wurde das Werk, eine klassische Totenmesse, erst nach Gounods Tod am Karfreitag, den 23. März 1894. In Bad Füssing wird das 35-minütige Opus in einer Bearbeitung für Soli, Chor, Orgel und Orchester von Zsigmond Szathmáry erklingen.

Karten zu diesem Konzert sind im Vorverkauf der Kurverwaltung im Bürgermeister-Frankenberger-Haus (Telefon 08531/975522) und an der Abendkasse ab 18:30 Uhr erhältlich. Herzliche Einladung!

JAHRESPROGRAMM ZUR
KIRCHENMUSIK IM JAHR 2018

... in Bad Füssing
... in Passau

Nach Angeboten der Kirchenmusik in Bad Füssing können Sie auch online im Veranstaltungskalender auf der Website www.solideo.de suchen:

solideo-logo
 


SCHRIFTGRÖßE: [ - ] | [ + ]

Evangelisch-Lutherisches Dekanat Passau, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, 94032 Passau • Telefon: (0851) 931 32 14 • Telefax: (0851) 9 31 32 63 •  E-Mail an das Dekanatsbüro